(18) 443-98-51 | (18) 449-09-60 sp16ns@edu.nowysacz.pl
Zaznacz stronę

Einer der wichtigsten Bestandteile eines umfassenden Backups ist das Erstellen einer Kopie Ihres Adressbuchs. Wenn Sie eines Tages den Zugriff auf Ihr Outlook-Konto verlieren, werden Sie froh sein, dass Sie dessen Inhalt exportiert haben, wobei Sie die Mittel beibehalten, mit denen Sie Ihre Freunde, Familie und Geschäftsverbindungen kontaktieren können. Schritt 2: Klicken Sie im Dialogfeld Offlineadressbuch auf das Feld Adressbuch auswählen, und wählen Sie das Adressbuch aus, das Sie herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf ok. Wenn Sie Ihre Kontakte herunterladen, können Sie auch nahtloser zu einem anderen E-Mail-Client wechseln, wenn Outlook also für Ihren Geschmack zu sperrig geworden ist, müssen Sie Ihr Adressbuch nicht von Grund auf neu erstellen. Hier finden Sie schrittweise Anweisungen zum Herunterladen und Importieren Ihres Outlook-Adressbuchs. OutlookAddressBookView ist auch in anderen Sprachen verfügbar. Um die Sprache von OutlookAddressBookView zu ändern, laden Sie die entsprechende Zip-Datei in der Sprache herunter, extrahieren Sie die `outlookaddressbookview_lng.ini` und legen Sie sie in denselben Ordner, in dem Sie OutlookAddressBookView-Dienstprogramm installiert haben. Im Allgemeinen wird das Offlineadressbuch für ein Exchange-Konto in Outlook automatisch aktualisiert. Außerdem können Sie die Offline-Adressbücher für Ihre eigenen Bedürfnisse manuell herunterladen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Adressbücher manuell in Outlook herunterladen.

6. Klicken Sie auf Weiter. Hier importieren wir eine Comma Separated Values File, damit wir das Adressbuch in ein Programm unserer Wahl importieren können. Wenn Sie sicher sind, dass Sie bei Outlook bleiben möchten, wählen Sie die Option Outlook-Datendatei aus. Sie können die Option „Änderungen seit dem letzten Senden/Empfangen herunterladen” deaktivieren, um sicherzustellen, dass Sie eine vollständige neue Kopie des OAB erhalten, aber das Herunterladen kann länger dauern. Beispiele: OutlookAddressBookView.exe /shtml „f:`temp`addrbook.html` /sort 2 /sort `1 OutlookAddressBookView.exe /shtml „f:`temp`addrbook.html` /sort „Address Type” /sort „Anzeigename” Sie können ganz einfach einen oder mehrere Empfänger in Ihrem Adressbuch auswählen, und speichern Sie sie dann in der Datei „Ausgewählte Elemente speichern” in der Datei „Ausgewählte Elemente speichern”. Sie können die ausgewählten Empfänger auch in die Zwischenablage (Strg+C) kopieren und dann in Excel einfügen. Wenn Sie Microsoft Outlook 2007 verwenden, werden Sie mit den folgenden Schritten das Offlineadressbuch Ihres Exchange-Kontos problemlos herunterladen. In Microsoft Outlook 2010 und 2013 können Sie das Offlineadressbuch Ihres Exchange-Kontos mit den folgenden Schritten ganz einfach herunterladen. Informationen zum Importieren Ihrer Kontakte in Outlook 2016 finden Sie unter Importieren von Kontakten in Outlook. 4. Wählen Sie „Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren” und klicken Sie auf Weiter.

Wählen Sie unten auf der Seite Speichern aus, um „contacts.csv” in Ihrem Standardordner Downloads zu speichern. Oder wählen Sie den Pfeil neben Speichern aus, und wählen Sie Speichern unter aus. Sie können Excel verwenden, um die Informationen in Ihrer CSV-Datei zu aktualisieren. Tipps zum Arbeiten mit einer Liste von Kontakten in Excel finden Sie unter Erstellen oder Bearbeiten von CSV-Dateien. . Klicken Sie unter Exportierte Datei speichern unter , klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie einen Zielordner aus, und geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Datei ein. Wählen Sie unten auf der Seite aus, um zur Seite Personen zu wechseln. 3. Klicken Sie innerhalb der Multifunktionsleiste auf das kleine Dropdown-Menü für Sende-/Empfangsgruppen und wählen Sie Adressbuch herunterladen aus.

Wenn der Aktualisierungsmechanismus für Sie defekt zu sein scheint, kann dies an einer Beschädigung in Ihrem OAB oder in Ihrem E-Mail-Profil liegen. In diesem Fall können Sie es vollständig zurücksetzen, indem Sie die Dateien löschen, aus denen das OAB erfetzt wird, oder indem Sie Ihr E-Mail-Profil neu erstellen. Wählen Sie in Outlook auf dem Desktop Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen aus. Im Allgemeinen empfehlen wir, die Datei zu schließen, ohne Änderungen zu speichern; Andernfalls wird die Datei möglicherweise durcheinander geraten und Sie können sie nicht für den Import verwenden.

Share This